Moderatorin und die zwei Hörexperten

Erstes digitales Event ein voller Erfolg

Paderborn 15.03.2022

Die Teilnehmerzahlen und die positive Resonanz sprechen für das digitale Veranstaltungsformat, welches Hörakustik Vollbach für sein Event „Smart und Digital Hören“ gewählt hat. Das Online-Event zum Thema „Hören in höchster Perfektion: Die neue Generation der digitalen, smarten Hörgeräte“ war ein voller Erfolg!

 

Die charmante Moderatorin Julia Ures führte die Teilnehmer durch das Event und eröffnete die Veranstaltung zusammen mit Friedrich Vollbach. Die Bedeutung des guten Hörens und die Funktionen moderner Hörgeräte standen dabei zunächst im Fokus. Im anschließenden Expertenvortrag nahm Björn Bretschneider, Audiologe beim Hörgerätehersteller Signia, die Zuschauer mit auf eine Reise zu der Entwicklung und den Trends der Hörgerätebauformen. Anschaulich dargestellt wurden diese mit einer Live-Anprobe der verschiedenen Hörsysteme.

 

Ansprechende Videosequenzen erläuterten verständlich die Vorteile moderner Hörtechnologien – so konnten sich die Teilnehmer beispielsweise ein Bild davon machen, wie Hörgeräte von heute in der Lage sind, sich in komplexen Geräuschsituationen auf einen Gesprächspartner zu fokussieren und dem Träger dadurch eine einfache und entspannte Kommunikation ermöglichen. Die Wahrnehmung der eigenen Stimme, moderne Windgeräuschunterdrückung oder das Koppeln von Hörgeräten mit dem Fernseher oder Smartphone sind weitere spannende Themen, die vom Experten Björn Bretschneider anschaulich präsentiert wurden.

 

In einer Interviewrunde standen die Experten schließlich Rede und Antwort und gaben einen Ausblick auf das, was in Zukunft noch alles mit den kleinen Hochleistungscomputern am Ohr möglich sein wird.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung konnten die Teilnehmer in einer Telefon-Hotline Fragen an die Hörakustiker von Hörakustik Vollbach richten, was auch rege genutzt wurde. „In den Gesprächen haben wir tolles Feedback erhalten. Wir freuen uns sehr, dass das ausgewählte Thema „Hören in höchster Perfektion: Die neue Generation der digitalen, smarten Hörgeräte“ auf so positive Resonanz gestoßen ist“, zog die Hörakustikermeisterin Theresa Fleckner nach der Veranstaltung Resümee.

 

„Wir sind bei der Durchführung von Veranstaltungen zum Thema Hören nicht unerfahren und haben in der Vergangenheit unser Paderborner Hörforum bereits sieben Mal als Präsenzveranstaltung ausgerichtet. Doch im digitalen Bereich war dies eine Premiere. Es freut uns daher, dass die Veranstaltung „Smart und Digital Hören“ so gut umgesetzt werden konnte und die bisherigen Feedbacks äußerst positiv ausfallen. Ein großer Dank gilt allen Teilnehmern, unserer Moderatorin Julia Ures, unserem Experten Björn Bretschneider von der Firma Signia sowie allen Mitarbeitern und Helfern, die maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben“, so ein rundum zufriedener Friedrich Vollbach, Geschäftsführer.

 

Getreu dem Motto „Nach dem Event ist vor dem Event“ gibt es bei Hörakustik Vollbach bereits erste Ideen für weitere Events dieser Art. Man darf daher gespannt sein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für weitere Informationen können Sie gerne per Telefon einen Termin im Fachgeschäft in Ihrer Nähe vereinbaren oder Sie nutzen bequem das Online-Kontaktformular: Terminvereinbarung