Spendenübergabe

Hörakustik Vollbach unterstützt die Clara-Pfänder-Stiftung der Franziskanerinnen Salzkotten

Lothar Vollbach ist nicht nur Hörakustiker aus Leidenschaft, sondern auch passionierter Hobbyfotograf.

So entstehen jährlich Kalender mit einer Auswahl besonders ansprechender Motive zu interessanten Themen.

Im Jahr 2021 werden wir z.B. durch verschiedene Museen geführt. Als lokaler und inhabergeführter Meisterbetrieb unterstützt das Unternehmen Vollbach immer wieder Organisationen aus der Region.

Für jeden abgegebenen Kalender werden 5 Euro an die Clara-Pfänder-Stiftung der Franziskanerinnen in Salzkotten gespendet.

Lothar Vollbach betont: „Meine Passion bietet mir die Möglichkeit, unseren Kunden eine Freude zu machen und gleichzeitig auch etwas Gutes zu tun.“ Zur Kongregation der Franziskanerinnen wird bereits seit langem ein intensiver Austausch gepflegt. Die Clara-Pfänder-Stiftung unterstützt beispielsweise Projekte in Malawi, Indonesien und Rumänien – immer unter dem Aspekt „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Lothar Vollbach überreichte jetzt der Provinzoberin Sr. M. Angela Benoit und Sr. M. Birgit Henning den Spendenscheck. Eine willkommene Gelegenheit, sich für den stets vertrauensvollen Austausch zu bedanken.

 

Die Spendensumme beläuft sich nach Aufrundung durch Hörakustik Vollbach für die vergangenen drei Jahre auf 2.500 Euro.

Dieser Wert wird sicher wieder dazu beitragen, Projekte der Stiftung zu unterstützen. Gerade in der gegenwärtigen Corona-Pandemie müssen Hilfsprojekte vor Ort neu angepasst werden, um den Menschen beistehen zu können.